RIA - Money Transfer*

Certified Agency

Bargeld Transfer Weltweit

 

SICHER   -   GÜNSTIG   -   SCHNELL

Ria Money Transfer gewährt Ihnen an über 389.000 Standorten in über 146 Ländern sicheren, günstigen und schnellen Service. Ihr Geld kommt weltweit in wenigen Minuten bei Freunden, Familie und Partnern an.

Heinestrasse 42

A-1020 Wien

 

Kundendienst:  0080026500000

Internationale Geldüberweisungen werden immer unkomplizierter und alltäglicher. Viele Expats, die in den USA leben und arbeiten, haben sich daran gewöhnt, regelmäßig Geld über schnelle und bequeme Überweisungsdienste nach Hause zu senden. Wer solche Dienste noch nicht kennt, richtet sich häufig nach den Empfehlungen seiner Freunde. Dennoch muss die Frage gestellt werden: Gibt es bei Geldtransfers mehr als das Offensichtliche? Vermissen wir vielleicht etwas? Tun wir wirklich alles, um die besten Angebote zu bekommen? Hier ist eine Liste der zu berücksichtigenden Faktoren.

 

Sicherheit und Zuverlässigkeit

 

Heutzutage wickeln kleine und agile unabhängige Betreiber in einigen Teilen der Welt routinemäßig größere Überweisungsvolumina ab als Banken. Diese als International Money Transfer (IMT) bezeichneten flinken Dienstleister sind in der Regel so sicher wie Banken. Einige von ihnen, wie Ria Money Transfer, haben über Jahre hinweg einen hervorragenden Ruf aufgebaut. Es wird jedoch empfohlen, die Echtheit Ihres IMT selbst zu überprüfen, insbesondere, wenn Sie einen neuen Dienst ausprobieren. Sie können auf ihrer Website nachsehen, ob sie über genau definierte Prozesse zur Behebung von Beschwerden und Problemen verfügen. Sie können auch überprüfen, ob ihre Telefon- oder E-Mail-Hotline funktioniert. Wenn Ihre Freunde oder Kollegen regelmäßig einen IMT verwenden, ist dies auch ein gutes Zeichen für seine Zuverlässigkeit. Die Gewährleistung der Sicherheit Ihres hart verdienten Geldes muss oberste Priorität haben.

 

Kosten

 

Das Senden von Überweisungen aus den USA kann zwischen 3% und 35% kosten, je nachdem, wohin Sie Geld senden möchten. Wenn Sie einmal viel von einem IMT erhalten haben, bedeutet dies nicht, dass es immer das kostengünstigste ist. IMT Gebühren, Gebühren und Wechselkurse schwanken ununterbrochen. Darüber hinaus variieren die Überweisungskosten und sogar die Steuern je nach Überweisungsvolumen. Überweisungen sind wie jeder andere Markt von Kräften wie Nachfrage, Angebot und Wettbewerb betroffen. Da draußen treten viele Spieler gegeneinander an. Es lohnt sich, einige Minuten zu dauern, um die verfügbaren Optionen zu vergleichen, bevor Sie eine Überweisung senden. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie keine saisonalen Rabatte, Sonderangebote und attraktiven Angebote von neuen Spielern verpassen. Langfristig können Ihre Einsparungen beträchtlich sein. Eine kleine Vorausplanung kann auch dazu beitragen, die schlimmsten nachteiligen Auswirkungen von internationalen Großereignissen wie dem Brexit auf die Devisenmärkte zu vermeiden.

 

Schnelligkeit und Leichtigkeit

 

Ihr Geld sollte Ihre Begünstigten rechtzeitig erreichen. Das Senden einer Überweisung für einen besonderen Anlass oder ein besonderes Bedürfnis würde viel von ihrem Wert verlieren, wenn das Geld Ihre Familie nicht erreicht, wenn es muss. In den meisten Fällen können Sie Ihre Transfers möglicherweise im Voraus planen, jedoch nicht immer. Zum Beispiel möchten Sie im Notfall sicherstellen, dass Ihre Familie zu Hause schnell Geld bekommt. Ihr regulärer IMT hat möglicherweise eine etwas teurere Variante seines Dienstes, um solche Eventualitäten zu berücksichtigen. Das Wichtigste ist, dass Ihr IMT zuverlässig ist und dass Ihre Leute das Geld zum versprochenen Datum und zur versprochenen Uhrzeit erhalten. Ein unzuverlässiger Service kann vermieden werden, unabhängig davon, wie billig er ist.

 

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Bequemlichkeit. Dies kann ein subjektives Konzept sein, obwohl es sich lohnt, ein paar offensichtliche Fragen zu stellen, bevor Sie sich für einen Service entscheiden. Wie viel Dokumentation verlangt Ihr IMT? Wie viel Zeit verwenden Sie zum Ausfüllen von Formularen (online oder offline), um Geld zu senden? Handelt es sich um einen einmaligen Vorgang, oder werden Sie bei jeder Übertragung dazu aufgefordert? Ist auf der Empfängerseite eine Aktion erforderlich, um die Transaktion abzuschließen, und ist dies für Ihre Begünstigten praktisch? Wird es zusätzliche steuerliche Auswirkungen geben? Gibt es ein Übertragungslimit? Ihre Zeit ist wichtig, ebenso wie der Seelenfrieden Ihrer Begünstigten. Eine Kosten-Nutzen-Analyse zeigt oft, dass es mehr als gerechtfertigt ist, ein wenig mehr Geld für Ihre Überweisungen mit einem IMT auszugeben, das überlegenen Komfort garantiert.


Kaufbetrug

 

Wir alle mögen es, Angebote zu machen, aber seien Sie vorsichtig mit Apartment- oder Auto-Auflistungen, die zu gut scheinen, um wahr zu sein. Stimmen Sie niemals zu, Einzahlungen oder Vorauszahlungen vor einer persönlichen Besichtigung zu garantieren.

 

 

Leihbetrug

 

Manchmal brauchen wir zusätzliches Geld, um Rechnungen zu bezahlen oder ein Unternehmen zu gründen, aber wenn der Kreditgeber in größerer Eile als Sie zu sein scheint, ist es wahrscheinlich ein Betrug. Halten Sie sich an legitime Banken oder Unternehmen, mit denen Sie vertraut sind, vorzugsweise an lokale Niederlassungen.

 

 

Reise-Betrug

 

Flüge und Hotels sind oft überteuert, aber das macht diese süßen Angebote, die wir finden, nicht real. Achten Sie auf Websites von Drittanbietern.

Stellen Sie jeden Aspekt der Website in Frage, suchen Sie nach Bewertungen und finden Sie heraus, ob Freunde oder Verwandte sie bereits verwendet haben.

 

 

Liebesbetrug

 

Das Akzeptieren von Facebook-Freundschaftsanfragen von Fremden kann gefährlicher sein als Sie denken. Betrüger machen sich unsere Unsicherheiten und emotionalen Bedürfnisse zunutze und bringen uns dazu, ihnen Geld zu schicken. Senden Sie niemals Geld an eine Person, die Sie nicht kennen oder die Sie nicht persönlich getroffen haben.

 

 

Sei Proaktiv

 

Cyber-Kriminalität schläft nie und Sie sollten es auch nicht metaphorisch tun. Vertrauen Sie nur legitimen, verschlüsselten Websites (HTTPS), lassen Sie sich von Freunden oder Verwandten beraten, bevor Sie einen unbekannten Onlinedienst nutzen, und gehen Sie bei allen Online-Transaktionen mit gesundem Menschenverstand und Vorsicht vor.


GEBÜHRENLISTE

PAKISTAN

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

100,00

 

4,50

100,01

 

250,00

 

9,00

250,01

 

500,00

 

13,00

500,01

 

750,00

 

18,00

750,01

 

1.000,00

 

22,00

1.000,01

 

1.500,00

 

27,00

1.500,01

 

2.500,00

 

30,00

2.500,01

 

oder mehr

 

1,3%

Indien, Mongolei, Nepal, Pakistan, Sri Lanka, Vietnam

         

INDIEN

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

100,00

 

4,50

100,01

 

250,00

 

9,00

250,01

 

500,00

 

13,00

500,01

 

750,00

 

18,00

750,01

 

1.000,00

 

22,00

1.000,01

 

1.500,00

 

27,00

1.500,01

 

2.500,00

 

30,00

2.500,01

 

oder mehr

 

1,3%

         

NEPAL / MONGOLEI

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

100,00

 

4,50

100,01

 

250,00

 

9,00

250,01

 

500,00

 

13,00

500,01

 

750,00

 

18,00

750,01

 

1.000,00

 

22,00

1.000,01

 

1.500,00

 

27,00

1.500,01

 

2.500,00

 

30,00

2.500,01

 

oder mehr

 

1,3%

         

SRI LANKA

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

100,00

 

4,50

100,01

 

250,00

 

9,00

250,01

 

500,00

 

13,00

500,01

 

750,00

 

18,00

750,01

 

1.000,00

 

22,00

1.000,01

 

1.500,00

 

27,00

1.500,01

 

2.500,00

 

30,00

2.500,01

 

oder mehr

 

1,3%

         

VIETNAM

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

100,00

 

4,50

100,01

 

250,00

 

9,00

250,01

 

500,00

 

13,00

500,01

 

750,00

 

18,00

750,01

 

1.000,00

 

22,00

1.000,01

 

1.500,00

 

27,00

1.500,01

 

2.500,00

 

30,00

2.500,01

 

oder mehr

 

1,3%

         

DOMINIKANISCHE REPUBLIK

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

100,00

 

8,00

100,01

 

150,00

 

16,00

150,01

 

250,00

 

17,00

250,01

 

650,00

 

27,00

650,01

 

1.000,00

 

32,00

1.000,01

 

oder mehr

 

3,5%

         

PHILIPPINEN

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

1.000,00

 

8,00

1.000,01

 

2.000,00

 

18,00

2.000,01

 

3.000,00

 

28,00

3.000,01

 

4.000,00

 

38,00

4.000,01

 

5.000,00

 

48,00

5.000,01

 

6.000,00

 

58,00

6.000,01

 

oder mehr

 

68,00

         

SINGAPUR

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

1.000,00

 

8,00

1.000,01

 

2.000,00

 

18,00

2.000,01

 

3.000,00

 

28,00

3.000,01

 

4.000,00

 

38,00

4.000,01

 

5.000,00

 

48,00

5.000,01

 

6.000,00

 

58,00

6.000,01

 

oder mehr

 

68,00

         

TÜRKEI

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

200,00

 

4,00

200,01

 

1.000,00

 

7,00

1.000,01

 

2.000,00

 

14,00

2.000,01

 

oder mehr

 

1,0%

   

 

 

 

 

 

 

   

AFRIKA

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

100,00

 

7,00

100,01

 

150,00

 

13,50

150,01

 

250,00

 

15,00

250,01

 

650,00

 

25,00

650,01

 

1.000,00

 

30,00

1.000,01

 

oder mehr

 

3,5%

Äthiopien, Benin, Burkina Faso, Dschibuti, Elfenbeinküste, Gambia, Ghana, Guinea (Rep.), Guinea-Bissau, Kamerun, Kap Verde, Kenia, Kongo D.R., Liberia, Malawi, Mali, Mozambique, Niger, Nigeria, Ruanda, Senegal, Sierra, Leone, Südafrika, Togo, Trinidad, Uganda

         

BULGARIEN

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

50,00

 

5,00

50,01

 

100,00

 

8,00

100,01

 

150,00

 

11,00

150,01

 

200,00

 

15,00

200,01

 

300,00

 

21,00

300,01

 

500,00

 

27,00

500,01

 

800,00

 

30,00

800,01

 

1.000,00

 

34,00

1.000,01

 

oder mehr

 

3,5%

 

         

GUS/CIS - LÄNDER

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

50,00

 

5,00

50,01

 

100,00

 

8,00

100,01

 

150,00

 

11,00

150,01

 

200,00

 

15,00

200,01

 

300,00

 

21,00

300,01

 

500,00

 

27,00

500,01

 

800,00

 

30,00

800,01

 

1.000,00

 

34,00

1.000,01

 

oder mehr

 

3,5%

Aserbaidschan, Armenien, Belarus, Estland, Georgien, Kirgistan, Kasachstan, Litauen, Lettland, Moldawien, Russland, Tadschekistan, Ukraine, Usbekistan

         

LATEINAMERIKA

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

100,00

 

8,00

100,01

 

150,00

 

16,00

150,01

 

250,00

 

17,00

250,01

 

650,00

 

27,00

650,01

 

1.000,00

 

32,00

1.000,01

 

oder mehr

 

3,5%

Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Dom. Rep., Ecuador, El Salvador, Guatemala, Guyana, Haiti, Honduras, Jamaika, Kolumbien, Mexico, Nicaragua, Panama, Paraguay, Peru, Puerto Rica, Uruguay

         

MAROKKO

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

50,00

 

5,00

50,01

 

100,00

 

8,00

100,01

 

150,00

 

11,00

150,01

 

200,00

 

15,00

200,01

 

300,00

 

21,00

300,01

 

500,00

 

27,00

500,01

 

800,00

 

30,00

800,01

 

1.000,00

 

33,00

1.000,01

 

oder mehr

 

3,5%

 

         

MITTLERER OSTEN UND NAHOST

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

200,00

 

5,50

200,01

 

250,00

 

7,50

250,01

 

500,00

 

10,00

500,01

 

750,00

 

14,00

750,01

 

1.000,00

 

17,00

1.000,01

 

oder mehr

 

2,0%

Algerien, Ägypten, Jordanien, Kuwait, Libanon, Qatar, Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate, Yemen

         

GUS/CIS - LÄNDER

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

50,00

 

5,00

50,01

 

100,00

 

8,00

100,01

 

150,00

 

11,00

150,01

 

200,00

 

15,00

200,01

 

300,00

 

21,00

300,01

 

500,00

 

27,00

500,01

 

800,00

 

30,00

800,01

 

1.000,00

 

33,00

1.000,01

 

oder mehr

 

3,5%

Aserbaidschan, Armenien, Belarus, Estland, Georgien, Kirgistan, Kasachstan, Litauen, Lettland, Moldawien, Russland, Tadschekistan, Ukraine, Usbekistan

         

RUMÄNIEN

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

50,00

 

5,00

50,01

 

100,00

 

8,00

100,01

 

150,00

 

11,00

150,01

 

200,00

 

15,00

200,01

 

300,00

 

21,00

300,01

 

500,00

 

27,00

500,01

 

800,00

 

30,00

800,01

 

1.000,00

 

34,00

1.000,01

 

oder mehr

 

3,5%

 

         

SÜDOSTASIEN

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

1.000,00

 

8,00

1.000,01

 

2.000,00

 

18,00

2.000,01

 

3.000,00

 

28,00

3.000,01

 

4.000,00

 

38,00

4.000,01

 

5.000,00

 

48,00

5.000,01

 

6.000,00

 

58,00

6.000,01

 

oder mehr

 

68,00

Indonesien, Philippinen, Singapur, Thailand

         

SÜDOSTEUROPA

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

40,00

 

5,00

40,01

 

90,00

 

8,00

90,01

 

200,00

 

11,00

200,01

 

350,00

 

15,00

350,01

 

500,00

 

20,00

500,01

 

1.000,00

 

23,00

1.000,01

 

oder mehr

 

2,5%

Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Serbien, Ungarn

         

WESTEUROPA

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

50,00

 

5,00

50,01

 

100,00

 

8,00

100,01

 

150,00

 

12,00

150,01

 

200,00

 

15,00

200,01

 

300,00

 

21,00

300,01

 

500,00

 

27,00

500,01

 

800,00

 

30,00

800,01

 

1.000,00

 

34,00

1.000,01

 

oder mehr

 

3,5%

Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Niederlande, Norwegen, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Zypern

         

ANDERE LÄNDER

von (€)

 

bis (€)

 

Gebühr (€)

0,01

 

100,00

 

7,00

100,01

 

150,00

 

13,50

150,01

 

250,00

 

15,00

250,01

 

650,00

 

25,00

650,01

 

1.000,00

 

30,00

1.000,01

 

oder mehr

 

3,5%

Australien, Kanada, Neuseeland, USA

 

 

* Wir bieten diese Dienstleistung als Autorisierte EPS Agenten von Euronet Payment Services Ltd an.

Diese Transaktionen werden von der Firma Riasat Ali e.U. getätigt. Die Firma Riasat Ali e.U. ist seit Juni.2018 Kooperationspartner des Ranastore.